Projektbeispiel:
KfW-Energiesparhaus 40 (EnEV 2007)
Dreifamilienhaus

Beschreibung:

Der Neubau dieses Hauses wurde 2008 durchgeführt. Das Gebäude ist einseitig angebaut.

Grunddaten:

Wohnfläche (ohne Keller): ca. 360 m2
Rechnerische Nutzfläche gemäß ENEV: 616,2 m2
Jahres-Heizwärmebedarf: 19,3 kWh/(m2a)
spezifischer Transmissionswärmeverlust: 0,34 W/(m2K)
Jahres-Primärenergiebedarf: 38,6 kWh/(m2a)

Wärmedämmung:

Außenwände: 14 cm WLG 035, 20 cm Hochlochziegel
Außenwände im Erdreich: 12 cm WLG 038
Bodenplatte: 12 cm WLG 038 unter und 4 cm WLG 035 über der Platte
Dachschräge: 20 cm WLG 035 zwischen den Sparren
Fenster: UG = 1,1 W/(m2K)
Haustür: UD = 1,3 W/(m2K)
Wärmebrücken gemäß den Details in DIN 4108 Beiblatt 2

Haustechnik:

Gasbrennwertkessel mit 15 kW Leistung
Solaranlage mit Heizungsunterstützung mit 14 m2 Flachkollektoren
zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und Erdkollektor
Beheizung über eine Fußbodenheizung und die Lüftungsanlage

Fotos: (bitte anklicken !)


Gebäude nach Fertigstellung

Lüftungsanlage

Detail: wärmebrückenfreier Anschluss des Balkons